Retrofit für die Bergbahn-Station Riederalp Mitte

19.12.2019, 00:00

Am 19.12.2019 luden die Aletsch Bahnen AG zum Apéro auf die Riederalp ein: Die Bergstation der Luftseilbahn in Riederalp Mitte bekam ein Retrofit und das Buffet Riederalp Mitte ist wieder offen.

Pünktlich zum Hochsaison-Start präsentierten die Verantwortlichen der Aletsch Bahnen AG die Bergstation der Luftseilbahn in Riederalp Mitte im neuen Retrofit. Was ist neu in der Station? Die WC-Anlagen wurden komplett neu gestaltet (inklusive neuem IV-WC), ein neuer rutschfester Boden eingelegt und Beleuchtung und Schiebetüren ersetzt.  Der Umbau wurde durch Architekt Michel Kummer unterstützt. Valentin König, CEO der Aletsch Bahnen ist überzeugt: «Mit dem Retrofit erfährt die Station Riederalp Mitte eine weitere Aufwertung. Der Gast findet das Infocenter der Aletsch Arena AG, die Schweizer Skischule, Gastrobetrieb und Lebensmittelgeschäft auf engstem Raum und zusätzlich sind alle Dienstleitungen barrierefrei erreichbar.»

Die Kosten des Umbaus belaufen sich auf rund CHF 400'000.--

Buffet Riederalp ab 21.12. wieder offen
Das Restaurant Buffet war im Sommer 2019 geschlossen. Ab Samstag, 21.12. führt der Ungare Balazs Kaiser als Pächter das Buffet Riederalp Mitte. Er führt weitere Betriebe auf der Riederalp.

Medienmitteilung

E-Mail
Export PDF