Shop

Rundwanderung vom Eggishorn via Märjelensee zur Fiescheralp

  • mittel
  • 12,74 km
  • 3 Std. 40 Min.
  • 330 m
  • 2872 m
  • 2135 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100
  • geöffnet
  • Start: Eggishorn, Bergstation Luftseilbahn
  • Ziel: Fiescheralp

Die Wanderroute startet direkt hinter der Horli-Hitta bei der Bergstation der Luftseilbahn Eggishorn. Folgen Sie dem bergab führenden Serpentinenweg bis zum Wegweiser «Gletscherstube, Tälligrat, Märjelen». Wandern Sie nun über den schön angelegten Plattenweg zum Tälligrat und zum kleinen Tällisee, der ein schöner Aussichtspunkt ist. Von dort steigen Sie weiter ab zur Berghütte Gletscherstube. Nutzen Sie hier die Gelegenheit für einen Abstecher zur «Platta»: Von diesem Aussichtspunkt lässt sich die Grösse des früheren Märjelensees erkennen. Gut sichtbare Ablagerungen zeugen von der damaligen Uferlinie. Alternativ können Sie auch direkt zum Märjelensee hinunterwandern. Für den Rückweg auf die Fiescheralp haben Sie ab der Gletscherstube zwei Möglichkeiten: Die etwas längere Wegvariante führt Sie über Unners Tälli. Oder Sie wandern durch den beleuchteten Tälligrattunnel (Obers Tälli) zurück auf das Sonnenplateau der Aletsch Arena und auf der letzten Wegetappe nach Fiescheralp.  

Wegbeläge

  • Wanderweg (18%)
  • Pfad (82%)

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.