Shop

Bergtour von der Riederalp via Hängebrücke zur Oberaletschhütte und zurück auf die Belalp

  • schwer
  • 25,11 km
  • 12 Std. 10 Min.
  • 1583 m
  • 2696 m
  • 1504 m
  • 60 / 100
  • 100 / 100
  • geschlossen
  • Start: Riederalp, Bergstation Luftseilbahn Mitte
  • Ziel: Belalp, Bergstation Luftseilbahn

Von der Bergstation der Luftseilbahn Riederalp Mitte wandern Sie via Riederalp West auf dem gut ausgebauten Wanderweg hoch zur Riederfurka. Dort wartet mit dem Pro Natura Zentrum Aletsch in der Villa Cassel das erste Highlight. Von der Riederfurka geht es dann via Teiffe Wald bergab zum Grünsee und über die Hängebrücke Riederalp – Belalp auf die andere Talseite, ins Aletschi. Es folgt der Anstieg über Leng Acker zur Kapelle und weiter über den Verbindungsweg zum spektakulären Panoramaweg Oberaletsch. Auf diesem wandern Sie vorerst durch die Oberaletschschlucht und danach an der rechten Talseite, entlang des Oberaletschgletschers, hinauf zur SAC Oberaletschhütte (2´640 m). Der Rückweg führt über die gleiche Strecke bis zum Gebiet Walkenen. Dort folgen Sie dem Weg in westliche Richtung, hinunter bis Belalp. Von dort fahren Sie mit der Luftseilbahn bis Blatten b. Naters, weiter mit dem Postbus nach Brig und nehmen dann den Zug.
Hinweis: Schwierigkeit: T3

Wegbeläge

  • Straße (3%)
  • Wanderweg (11%)
  • Pfad (86%)

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.