Shop
© Aletsch Arena AG

Schatzsuche «Auf den Spuren der Gogwärgini»

geöffnet
  • Start: Fiesch, Infocenter, sonntags geschlossen
  • Ziel: Fiesch, Infocenter, sonntags geschlossen

Bevor du dich auf die Schatzsuche begibst, brauchst du erstmal die Schatzkarte, welche du im Infocenter in Fiesch (offen von Montag bis Samstag) erhältst. Das Infocenter befindet sich im ÖV-Hub. Danach kann die Schatzsuche beginnen. Folge dem Kirchweg (Themenweg Gogwärgiweg), am Rande der Siedlungen von Fiesch, in das ca. 2,5 km entfernte Fieschertal. Weiter geht es entlang des Bregerawegs zurück nach Fiesch. Während der 5,7 Kilometer langen Wanderung begegnest du allen acht Rätselstationen und handgeschnitzten Holzzwergen (Gogwärgini). Hast du alle Rätsel gelöst? Dann gib den Lösungscode in das Zahlenschloss der Schatztruhe im Infocenter in Fiesch ein.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.