Shop
© Aletsch Arena AG

Klettersteig am Eggishorn

geschlossen
  • Start: Eggishorn, Bergstation Luftseilbahn
  • Ziel: Eggishorn, Bergstation Luftseilbahn

Ausgangspunkt der Tour ist die Bergstation der Luftseilbahn Eggishorn. Wandere bergab zur Elsenlücke (ca. ½ h) und weiter zum Einstieg des Klettersteiges. Die Route, die du auch als wenig geübter Klettersteiggeher gut meistern kannst, führt durch griffigen Fels und über eindrückliche Felsformationen. Dabei eröffnen sich dir immer wieder herrliche Ausblicke auf das Sonnenplateau. Steile Passagen wurden durch robuste Eisentritte entschärft und auch in weniger schwierigen Abschnitten bist du durch Drahtseile oder Geländer stets gut gesichert. Highlights sind eine Dreiseilbrücke (40 m), eine Hängebrücke (30 m) und eine Tyrolienne (30 m). Diese ist zwar nur mit Bergführer begehbar, kann jedoch umgangen werden. Nach zweistündiger Kletterei und der Bewältigung von 305 Höhenmetern erreichst du den Ausgangspunkt.

Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer (K2 – K3), keine überhängenden Stellen.
Hinweis: Willst du die Tour abbrechen? Nach ca. 1 Stunde Kletterzeit gibt es einen Notausstieg.

Möchtest du den Klettersteig ausprobieren, bist aber etwas nervös? Kein Problem, jeden Montag finden geführte Begehungen mit einem erfahrenen Bergsteiger statt.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.