Winterwandern – Wandergenuss im Schnee

Winterwandern1_AletschArena

Winterwandern ist die wohl ruhevollste Art, die winterliche Traumkulisse der Aletsch Arena zu entdecken. Zum Glück bieten sich auf den 72 km gut präparierten Winterwanderwegen dafür mehr als genug Gelegenheiten.

Gewärmt von der Walliser Sonne, begleitet von den funkelnden Schneekristallen in der tief verschneiten Landschaft, wird das Winterwandern in der Aletsch Arena zum besonders eindrucksvollen Erlebnis: Wo sonst wird man mit einem Panoramablick auf die Viertausender des Wallis oder den Grossen Aletschgletscher belohnt?

Wichtig
Berücksichtigen Sie beim Winterwandern bitte folgende Punkte:

  • Achten Sie auf die Signalisation des Lawinenwarndienstes und darauf, welche Wege gesperrt sind.
  • Lassen Sie keine Abfälle in der Natur zurück.
  • Führen Sie Hunde immer an der Leine.
  • Verlassen Sie die markierten Wege nicht, damit das Wild nicht gestört wird.
E-Mail
Export PDF