Wandervorschläge – Tipps für traumhafte Wandertage

Mit über 300 km Wanderwegen darf man die Aletsch Arena ruhigen Gewissens als Wanderparadies bezeichnen. Zumal im befreiendsten Naturerlebnis der Alpen wirklich jeder Wanderfreund herrliche Wanderrouten vorfindet.

Die Wandervorschläge reichen von kinderwagengerechten Wegen über Routen durch den eindrucksvollen Aletschwald bis hin zu Hüttenwanderungen oder hochalpinen Touren mit Blick auf den Grossen Aletschgletscher.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Themenweg

Auf dem Casselweg

Themenweg • Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Aletsch Arena AG
  • Riederalp
    / Riederalp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • Aletschwald
    / Aletschwald
    Foto: Aletsch Arena AG
  • Villa Cassel
    / Villa Cassel
    Foto: Aletsch Arena AG
Karte / Auf dem Casselweg
1800 1950 2100 2250 2400 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Pro Natura Zentrum Aletsch

Der spektakuläre Themenweg eignet sich für Genusswandern in entspannter Atmosphäre und bietet herrliche Ausblicke auf die Viertausender des Wallis und den Grossen Aletschgletscher.

geschlossen
leicht
4,4 km
1:30 Std
140 hm
127 hm

Anfang des 20. Jahrhunderts war die imposante Villa Cassel auf der Riederfurka die mondäne Sommerresidenz des Engländers Sir Ernest Cassel und seiner exklusiven Gäste aus Adel und Hochfinanz. Der Themenpfad Casselweg gewährt Einblick in das Leben des englischen Bankiers und erzählt Anekdoten aus der Zeit, als die Mitglieder der englischen Upperclass ihre Sommerurlaube auf der Riederfurka verbrachten. Die Informationstafeln, die von Mitte Juni bis Mitte Oktober entlang des Weges aufgestellt sind, geben Gelegenheit, mehr über das Leben Sir Ernest Cassels und seiner noblen Gäste zu erfahren.

Autorentipp

Empfehlenswert ist ein Besuch des Alpengartens und der Villa Cassel, in der sich heute das Pro Natura Zentrum Aletsch mit seinen interessanten Ausstellungen befindet.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2103 m
2040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

An einigen Stellen ist der Weg etwas exponiert.

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, Sonnencreme, festes Schuhwerk und ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser).

Weitere Infos und Links

Weitere Infos unter:

Aletsch Arena AG

Furkastrasse 39

CH-3983 Mörel-Filet

Tel.: +41 27 928 58 58

Fax: +41 27 928 58 59

E-Mail: info@aletscharena.ch

Internet: www.aletscharena.ch

Start

Riederalp, Riederfurka - Villa Cassel (2061 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.378120 N 8.017314 E
UTM
32T 424428 5136529

Ziel

Riederalp, Riederfurka - Villa Cassel

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt und Zielort des Rundwanderweges, auf dem man in knapp einer Stunde rund um das Riederhorn wandert, ist die Villa Cassel. Auf dem leichten Weg müssen nur wenige Steigungen gemeistert werden, einige Wegstellen sind jedoch etwas exponiert.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Brig mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn bis zur Haltestelle Mörel (Fahrtzeit: ca. 10 Min.), anschließend ca. 200 m Fußweg zur Riederalp.

Parken

Bitte vor Ort über Parkmöglichkeiten informieren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Grosser Aletschgletscher
    Erlebnispfad - Gratweg
  • Kastanie
    Kastanienselve Salzgäb
  • Massaweg
    Von Blatten auf dem Massaweg nach Ried-Mörel
  • Betten Dorf
    Kulturlernpfad Bettmeralp
  • Auf dem Murmeltierlernpfad
  • Gogwärgjiweg Fiescheralp
    Themenweg Gogwärgiweg von der Fiescheralp nach Fiesch
  • Gogwärgjiweg
    Auf dem Themenpfad Gogwärgiweg von Lax nach Fieschertal
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
140 hm
Abstieg
127 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
E-Mail
Export PDF