Wandervorschläge – Tipps für traumhafte Wandertage

Mit über 300 km Wanderwegen darf man die Aletsch Arena ruhigen Gewissens als Wanderparadies bezeichnen. Zumal im befreiendsten Naturerlebnis der Alpen wirklich jeder Wanderfreund herrliche Wanderrouten vorfindet.

Die Wandervorschläge reichen von kinderwagengerechten Wegen über Routen durch den eindrucksvollen Aletschwald bis hin zu Hüttenwanderungen oder hochalpinen Touren mit Blick auf den Grossen Aletschgletscher.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundwanderung von Bettmeralp via Betten Dorf zur Riederalp und zurück auf die Bettmeralp

Wanderung • Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
Karte / Rundwanderung von Bettmeralp via Betten Dorf zur Riederalp und zurück auf die Bettmeralp
1200 1400 1600 1800 2000 2200 m km 2 4 6 8 10 Bergstation Luftseilbahn Bettmeralp Mittelstation Greich Restaurant Buffet

Gemütliche Wanderung durch typische Walliser Bergdörfer

geschlossen
mittel
11,4 km
4:30 Std
1 hm
760 hm

Wie lebten die Walliser einst, wie sahen ihre Dörfer aus und was zeichnet ein typisches Walliser Haus aus - auf der gemütlichen Wanderung zu den Dörfern auf der Sonnenseite des Rhonetals gesellt sich zum Wandergenuss auch ein bisschen Walliser Geschichte. Unsere Tour startet an der Bettmeralp und führt von dort bergab über wunderbare Albweiden nach Betten. Hier können wir die schöne Achitektur der Walliser Bergdörfer entdecken. Wir genießen den Blick auf das Rhonetal und die Walliser Bergwelt und erreichen mit Liftunterstützung wieder das Hochplateau um die Bettmeralp.

Autorentipp

Unbedingt genug Zeit für die Rundgänge durch die Dörfer einplanen!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1955 m
1202 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Buffet

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, Sonnencreme, festes Schuhwerk und ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser)

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG

Furkastrasse 39

CH-3983 Mörel-Filet

Tel.: +41 27 928 58 58

Fax: +41 27 928 58 59

E-Mail: info@aletscharena.ch

Internet: www.aletscharena.ch

Start

Bettmeralp, Bergstation Luftseilbahn (1924 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.386381 N 8.057691 E
UTM
32T 427544 5137410

Ziel

Bettmeralp, Bergstation Luftseilbahn

Wegbeschreibung

Von der Bettmeralp wandert man über die schön gelegenen Maiensässe Ried und Domo sowie entlang wunderschöner Alpweiden hinunter ins Bergdorf Betten, das man nach gut 2,5 Stunden Gehzeit erreicht. Mit seinen schwarz gebrannten Lärchenhäusern ist Betten ein typisches Walliser Dorf, in dem man unbedingt einen kurzen Dorfrundgang einplanen sollte. Danach folgt man dem Wanderweg am westlichen Dorfausgang von Betten in Richtung Goppisberg und Greich, die man jeweils nach rund 30 Minuten Gehzeit erreicht. Die beiden schmucken Walliser Dörfer liegen auf sonnigen Hangterrassen und geben den Blick auf das Rhonetal und die Walliser Bergwelt frei. Von Greich fährt man mit der Luftseilbahn zurück auf die Riederalp. Wer noch nicht genug hat, erreicht in einer 30-minütigen Wanderung auch noch das Dorf Ried-Mörel. Das letzte Stück der schönen Dörferwanderung führt über die Aletschpromenade zurück auf die Bettmeralp.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug vom Bahnhof Brig bis nach Betten fahren und mit den Bergbahnen auf die Bettmeralp fahren.

Anfahrt

Von Brig bis nach Betten der Route 19 folgen und mit den Bergbahnen auf die Bettmeralp fahren.

Parken

Bitte vor Ort über Parkmöglichkeiten informieren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Aletsch-Plateau
    Wanderung von der Bettmeralp über die Aletschpromenade zur Riederalp
  • Rundwanderung um den Bettmersee
  • Von Bettmeralp zu den Chazulecher Seen
  • Wanderung vom Bettmersee aufs Bettmerhorn
  • Aletschwald
    Rundwanderung von der Bettmeralp durch den Aletschwald und zurück
  • Märjelensee, Fieschergletscher
    Große-Drei-Seenwanderung: Bettmersee, Blausee, Märjelensee
  • Märjelensee
    Wanderung von der der Riederalp (Moosfluh) zum Märjelensee und zurück
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
4:30 Std
Aufstieg
1 hm
Abstieg
760 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
E-Mail
Export PDF