Wandervorschläge – Tipps für traumhafte Wandertage

Mit über 300 km Wanderwegen darf man die Aletsch Arena ruhigen Gewissens als Wanderparadies bezeichnen. Zumal im befreiendsten Naturerlebnis der Alpen wirklich jeder Wanderfreund herrliche Wanderrouten vorfindet.

Die Wandervorschläge reichen von kinderwagengerechten Wegen über Routen durch den eindrucksvollen Aletschwald bis hin zu Hüttenwanderungen oder hochalpinen Touren mit Blick auf den Grossen Aletschgletscher.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Von Bettmeralp zu den Chazulecher Seen

Wanderung • Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Aletsch Arena AG
Karte / Von Bettmeralp zu den Chazulecher Seen
1800 1950 2100 2250 2400 m km 2 4 6 8 10 Bergstation Luftseilbahn Bettmeralp Bettmersee View Point Moosfluh

Diese Wanderung von Bettmeralp nach Chazulecher verspricht fantastische Ausblicke auf den Grossen Aletschgletscher und eine atemberaubende Seenlandschaft.

geschlossen
mittel
11,5 km
4:30 Std
696 hm
696 hm

Diese landschaftlich einzigartige Tour garantiert beeindruckende Naturerlebnisse. Sie führt vorbei an traumhaft gelegenen Bergseen, zu einem herrlichen Aussichtspunt, an dem die Viertausender des Wallis, der Große Aletschgletscher und die smaragdgrünen Chazulecher Seen bewundert werden können.

Autorentipp

Eine ausgiebige Rast an den smaragdgrünen Chazulecher Seen einlegen und in Ruhe den Anblick ihrer Schönheit genießen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2334 m
1925 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Wanderung führt durch ein geologisch instabiles Gebiet. Es wird geraten, sich vor Beginn der Wanderung zu erkundigen, ob alle gewünschten Wege geöffnet sind.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, ausreichend Flüssigkeit und Verpflegung 

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG

Furkastrasse 39

CH-3983 Mörel-Filet

Tel.: +41 27 928 58 58

Fax: +41 27 928 58 59

E-Mail: info@aletscharena.ch

Internet: www.aletscharena.ch

Start

Bettmeralp, Bergstation Luftseilbahn (1924 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.386645 N 8.057858 E
UTM
32T 427557 5137439

Ziel

Bettmeralp, Bergstation Luftseilbahn

Wegbeschreibung

Die Bergstation der Luftseilbahn Bettmeralp ist Ausgangspunkt für diese Wanderung. Von hier wandert man über den still daliegenden Bettmersee weiter bergauf in Richtung Blausee und Breite Bodu zum Aussichtspunkt Moosfluh. Belohnt wird man hier mit einem traumhaften Panoramablick auf die Viertausender des Wallis und den Grossen Aletschgletscher. Dem kommt man auf dem weiteren Wegabschnitt - bergab über Biel - dann Schritt für Schritt näher. Ziel sind die Chazulecher Seen, die direkt am Gletscherrand schimmern. Nachdem man die Schönheit dieses Anblicks ausgiebig genossen hat, tritt man den Rückweg an. Der folgt vorerst dem Anstieg zurück auf das Biel. Hier kann man einen letzten Blick auf den Grossen Alteschgletscher werfen, bevor man auf der anderen Bergseite hinunter auf die Bettmeralp steigt.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der  Matterhorn Gotthard Bahn bis zur Bretten Talstation (BAB) und von dort mit der Gondel zur Brettmeralp Bergstation (BAB) 

Anfahrt

Von Birg nach Westen über die Route 19 bis zur Bretten Talstation und von dort mit der Gondel zur Brettmeralp Bergstation (BAB)

Parken

An der Furkastrasse neben der Bretten Talstation

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Rundwanderung um den Bettmersee
  • Rundwanderung von Bettmeralp via Betten Dorf zur Riederalp und zurück auf die Bettmeralp
  • Aletsch-Plateau
    Wanderung von der Bettmeralp über die Aletschpromenade zur Riederalp
  • Wanderung vom Bettmersee aufs Bettmerhorn
  • Aletschwald
    Rundwanderung von der Bettmeralp durch den Aletschwald und zurück
  • Märjelensee, Fieschergletscher
    Große-Drei-Seenwanderung: Bettmersee, Blausee, Märjelensee
  • Märjelensee
    Wanderung von der der Riederalp (Moosfluh) zum Märjelensee und zurück
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
4:30 Std
Aufstieg
696 hm
Abstieg
696 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
E-Mail
Export PDF