Das Infocenter der Aletsch Arena AG in Fiesch ist in den neuen ÖV-Hub eingezogen

17.12.2019

Das Infocenter der Aletsch Arena AG in Fiesch hat einen neuen modernen Standort. Neu begrüssen die Gästebetreuerinnen und -betreuer ihre Gäste im neuen ÖV-Hub in Fiesch. Die Aletsch Arena AG hat zum Neueröffnungs-Apéro nach Fiesch eingeladen.

Pünktlich zum Wintersaison-Start am 7.12.2019 wurde der neue ÖV-Hub in Fiesch feierlich eröffnet. Er vereint Zug, Postauto und Seilbahn an einem Ort. Das Vorzeigeprojekt für den öffentlichen Verkehr bietet dank kurzer, komfortabler und barrierefreier Umsteigewege einen echten Mehrwert für alle Reisenden und Gäste – ganz gleich ob für Wintersportler, Wanderer, Touristen oder Pendlern.

Mit neuem Standort in die Wintersaison gestartet

Am 16.12.2019 lud die Aletsch Arena AG zum Neueröffnungs-Apéro des neuen Infocenters nach Fiesch ein. Die neu lancierte ÖV-Drehscheibe ist der ideale Standort für das neue Infocenter der Aletsch Arena in Fiesch. Über den neuen Standort zeigt sich der Geschäftsführer der Aletsch Arena AG, Raoul Calame erfreut. "Wir bleiben mit dem Standortwechsel nahe am Gast, quasi direkt im Gästestrom. Ebenso bietet er mehr Komfort und erschliesst Synergiepotenziale, da gleich mehrere wichtige Leistungsträger unter einem Dach vereint sind».

Medienmitteilung

E-Mail
Export PDF