Wildbeobachtung am grossen Aletschgletscher

Wildbeobachtung

Gehören Sie zu den Frühaufstehern? Dann bringen wir Sie mit einer Extrafahrt von der Riederalp zum Aussichtspunkt Moosfluh. Gerne führen wir Sie zu jenen versteckten Plätzen, wo Hirsche und Gämsen zu Hause sind oder die Murmeltiere ihre Lieblingsplätze in der Sonne erobern. Mit etwas Glück sichten Sie die grosse Tiervielfalt im Aletschwald. Ein ortskundiger Mitarbeiter der Aletsch Riederalp Bahnen AG begleitet Sie an die schönsten Plätze am Grossen Aletschgletscher - UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Wildbeobachtungen am Grossen Aletschgletscher

Jeden Donnerstag, 12. Juli – 13. September 2018 | 4. – 18. Oktober 2018

E-Mail
Export PDF