Shop

Clean & Safe

Winterferien trotz Coronavirus

Sicheres Wintervergnügen in der Aletsch Arena

Die Aletsch Arena unternimmt vor Ort alles, damit Skifahren am Grossen Aletschgletscher auch in diesen speziellen Zeiten ein sicheres Wintervergnügen für Gross und Klein bleibt. Du und deine Familie sollen die Freiheit der Walliser Bergwelt in vollen Zügen geniessen können. Die vielen gemütlichen Chalets und Ferienwohnungen garantieren, dass eine Gruppe unter sich bleibt. Aber auch die Hotels sind bestens auf deinen Besuch vorbereitet. Auf dieser Seite findest du alles rund um das Thema Sicherheit in der Aletsch Arena in Zeiten der Coronavirus-Pandemie.

 

Updates zur aktuellen Lage

  • Skigebiet bleibt offen - Die aktuelle Skisaison läuft seit dem 12. Dezember 2020. Die entsprechende Betriebsbewilligung des Kantons Wallis wurde der Aletsch Bahnen AG erteilt. Am 22. Dezember hat der Staatsrat beschlossen, die erteilten Bewilligungen für den Betrieb der Skigebiete beizubehalten. Diese werden widerrufen, wenn der Grenzwert von 260 neuen Covid-19-Infektionen (über einen Durchschnitt von sieben Tagen) erreicht wird oder wenn die Spitalkapazitäten nicht mehr gewährleistet sind.

  • Seit dem 27. Dezember sind die Restaurants, Kultureinrichtungen, Sport- und Freizeitanlagen geschlossen. Diese nationale Massnahme wird bis Ende Februar verlängert.

  • Seit Montag, 18.1.2021 sind die Läden für Güter des nicht-täglichen Bedarfs geschlossen. Offen bleiben:

    • Lebensmittelgeschäfte (auch sonntags)
    • Apotheken, Tankstellen, Poststellen, Banken…
    • Sportgeschäfte  dürfen Schneesportgeräte verleihen. Nur der Vermietungsbereich des Geschäfts ist zugänglich. Der Verkaufsbereich ist geschlossen. Sportgeschäfte bieten den Verkauf von Sportartikeln via Click oder Call & Collect an. Detailinfos bei den örtlichen Sportgeschäften
  • Die Obergrenze für Treffen von maximal 5 Personen gilt für den öffentlichen und privaten Raum. 

Stand: 18.1.2021

Sicher sein

Das Wichtigste in Kürze

Es gelten die schweizweiten Verhaltensregeln und zusätzlich die weiterführenden Massnahmen des Kantons Wallis sowie die einzelnen Schutzkonzepte der Bergbahnen, Skischulen, Gastronomiebetriebe,  Unterkünfte und von anderen Einrichtungen. Alle relevanten Schutzkonzepte sind weiter unten gelistet. Damit du nicht jedes Schutzkonzept durchlesen musst, versuchen wir dir hier eine Übersicht zu verschaffen, bei der du alle Antworten auf deine Fragen so einfach wie möglich findest. 

 

  • Ganz wichtig: Wir brauchen deine Hilfe!

    Nur wenn jeder einzelne Gast alle Schutzmassnahmen und Hygienevorschriften befolgt, können wir alle diesen Skiwinter geniessen.

  • Maskenpflicht und Desinfektionsmittel

    Die Maskenpflicht gilt grundsätzlich in und vor allen öffentlichen Räumen wie auch vor Geschäften, Restaurants und Hotels. Achte auf die Hinweise und Plakate vor Ort und halte deine Schutzmaske immer griffbereit. In der Schweiz gilt die Maskenpflicht für Kinder ab dem 12. Altersjahr. 

  • Exklusiver Schutzhudel der Aletsch Arena

    Geschützt und erst noch schick unterwegs bist du mit dem eigens für die Aletsch Arena entworfenen Multifunktionstuch. Der Hudel erfüllt die Anforderungen des Bundesamts für Gesundheit und der Swiss National Covid-19 Science Task Force. Er enthält einen Nasenbügel für optimalen Sitz und gegen das Beschlagen von Brillengläsern. Ausserdem ist er mit einem Wechselfilter ausgestattet. Hol dir deinen Schutzhudel für CHF 21 an den Verkaufsstellen der Aletsch Bahnen AG. Wechselfilter findest du ebenfalls dort.

  • Abstandsregeln allgemein und beim Skifahren 

    In der Schweiz gilt ein Abstandsgebot von 1,5 Meter. Schau, dass du den Mindestabstand einhältst. Für das Anstehen an den Liften und die Fahrten mit den Sessel- und Schleppliften, Gondeln und Luftseilbahnen beachte bitte die Anweisungen vor Ort und halte diese ein.

  • Skipass und Bergbahnticket

    Deinen Skipass oder dein Bergbahnticket kaufst du am besten bequem im Voraus im Webshop. So hilfst du mit, dass sich an den Talstationen weniger Menschen befinden. Zudem profitierst du beim Skipass gegenüber dem Schalterverkauf von günstigeren Preisen. Deinen Skipass kannst du vor Ort an den Pick-up-Automaten abholen, auf eine bestehende Keycard (Skidata) oder deinen SwissPass laden.

    Zum Webshop

  • Restaurant und Bar Besuche

    Seit dem 27. Dezember müssen Restaurant- und Barbetriebe im Kanton Wallis bis voraussichtlich Ende Februar 2021 geschlossen sein.

    Alle Gastrobetriebe und Take-Aways

  • Covid-19 Tests vor Ort

    Die Ärzte auf der Bettmeralp und in Fiesch bieten Schnelltests (Resultat innert 15 Minuten) und PCR-Tests (Resultat innert 48 Stunden) an. Ausserdem kannst du dich im Spital in Visp testen lassen. Überall ist die Voranmeldung zwingend. Hier findest du die Kontakte.

  • Positiver Covid-19 Test, Symptome und Quarantäne

    Vor der Anreise: Personen, die an Covid-19 erkrankt sind oder Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen, dürfen nicht in das Skigebiet eingelassen werden und müssen sich bei lokalen Arztdienst oder hausärztlichen Notfall 0900 144 033 melden.

    Während dem Aufenthalt: Infizierte Personen, die ihre Unterkunft verlassen und sich in Quarantäne begeben müssen, melden sich bei der Aletsch Arena T +41 27 928 58 58.

«Clean & Safe» steht für deinen sicheren Aufenthalt

«Clean & Safe» ist ein Label, eine Art «Schutzkonzept-Gütesiegel», und wurde von Schweizer Tourismusverbänden ins Leben gerufen. Das Label zeigt dir, dass sich der entsprechende Betrieb bewusst zur Einhaltung des Schutzkonzepts verpflichtet hat. Mit «Clean & Safe» werden Bergbahnen und Skigebiete, Unterkünfte, die Gastronomie, der öffentliche Verkehr, Wellness- und Spa-Bereiche und weitere touristische Leistungsträger ausgezeichnet. 

Die Schutzkonzepte der Aletsch Arena im Überblick

Die verschiedenen Betriebe in der Aletsch Arena verfügen je nach Ausrichtung und Branche über übergeordnete Schutzkonzepte und Hygienemassnahmen. Hier findest du eine Übersicht:

 

Corona Apps

Folgende Apps empfehlen wir dir zu nutzen:

 

Corona Help Kontakte

Nützliche Kontakte und Telefonnummern im Überblick: 

 

  • Koordinationsstelle der Covid-19-Task-Force der Aletsch Arena:
    Aletsch Arena AG, info@aletscharena.ch, Tel.: +41 27 928 58 58

     

  • Ärzte in der Aletsch Arena: 

    • Dr. Reinhard Menath, Mörel-Filet +41 27 27 927 10 27 
    • Dr. med. Georg Fischer und Prak. med. Gregor J. Müller (FMH), Bettmeralp +41 27 927 28 08 **
    • Dr. Rosanna Gischig, Fiesch +41 27 971 26 36 **
    • Dr. Tilmann Meier-Ruge, Fiesch +41 27 971 17 37 *

    Covid-19 Tests: 

     

    * PCR-Test (Resultat innert 48 Stunden) mit telefonischer Voranmeldung möglich.

    ** Schnelltest (Resultat innert 15 Minuten) und PCR-Test (Resultat innert 48 Stunden) mit telefonischer Voranmeldung möglich.

  • Hotlines vom Kanton und Bund:

    • Hotline Kanton Wallis: +41 58 433 0 144
    • Hotline Bundesamt für Gesundheit: +41 58 463 00 00

Lebensmittel Pick-up Service

Untenstehende Lebensmittelgeschäfte in der Aletsch Arena bieten einen Abholservice an. Einfach vorbestellen, Zeit vereinbaren und abholen.

Kundenfreundliche Stornobedingungen

Planungssicherheit

Du sollst dich auf deine wohlverdienten Ferien in der Aletsch Arena freuen können und nicht über einen finanziellen Verlust wegen einer möglicherweise kurzfristigen Stornierung nachdenken müssen. Deshalb haben die Aletsch Bahnen, die Skischulen und die meisten Unterkunftsanbieter ihre Storno- und Rückerstattungsbedingungen für das Winterangebot 2020/2021 angepasst. In folgenden Fällen greift die Geld-zurück-Garantie:

  • Skipässe (4h-Karte, Tageskarten, Mehrtageskarten) der Aletsch Bahnen AG

    • Angeordnete Betriebseinstellung der Sportanlagen durch den Bund oder Kanton 
    • Einreiseverbot in die Schweiz, Reisewarnung für die Schweiz  
    • Im Falle einer ärztlich bestätigten Erkrankung an COVID-19 oder ärztlich angeordneten Quarantäne
    • Weitere Informationen findest du in den Stornobedingungen

     

    Tipp: Buche deinen Skipass online und lade ihn auf deinen Swiss Pass oder eine alte Skidata-Karte. So sparst du Zeit und verhinderst einen Kontakt mit dem Kassenpersonal. Und übrigens, wer früh und online bucht, profitiert.

  • Skiunterricht

Buche deine Unterkunft sicher

Mit diesen Tipps verläuft dein Buchungsprozess für die Winterferien in der Aletsch Arena noch sorgenfreier:

 

  • Hast du bereits eine Unterkunft gebucht oder buchst du immer über denselben Anbieter? Dann erkundige dich bei deinem Gastgeber, welche Bedingungen bei ihm gelten.

  • Erkundige dich bei deinem Versicherungspartner über die Sicherheitsmöglichkeiten während der Pandemie.

  • Buchst du deine Unterkunft über den Aletsch Arena Webshop, dann nutze die Klassifizierungsfilter «Lockdown-Geld-zurück-Garantie» und «Clean & Safe».

Anreise und Abreise auf das autofreie Plateau

Damit deine Anreise zu den autofreien Orten Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp ohne Probleme verläuft, beachte bitte die Schutzmassnahmen der Aletsch Bahnen AG. 

Nach Riederalp West gelangst du mit der Gondelbahn. Nach Riederalp Mitte reist du mit der Grosskabinenbahn. Auf die Bettmeralp verkehren Grosskabinenbahnen. Auf die Fiescheralp reist du mit den neuen 10er-Gondeln.

Anreise und Abreise

Aufenthalt in der Aletsch Arena

Medizin - Corona Tests - Quarantäne

Schutzmassnahmen und Schutzkonzepte

Storno, Rückvergütung, Reiserücktrittsversicherung

Allgemein (Skitickets, Skischule, etc.)

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.