News

Storno- und Annullationsbedingungen

09/04/2020

Empfehlung der Aletsch Arena AG 

Die aktuelle Lage führt unweigerlich zu Unsicherheiten und Fragestellungen hinsichtlich Storno- und Annullationsbedingungen. Die Aletsch Arena AG kann keine allgemeingültigen Aussagen zu Ihren persönlichen Vertragsverhältnissen und Stornobedingungen mit Gästen machen. Seitens Aletsch Arena AG empfehlen wir gegenüber Gästen kulant aufzutreten und wenn immer möglich auf Annullations- und Stornogebühren zu verzichten.

Empfehlung HotellerieSuisse - Valais - Wallis - Aletsch Arena

Wichtigsten Punkte aus rechtlicher Sicht

Der Gast kann nicht anreisen, weil die Grenze geschlossen ist oder weil das Gebiet, in welchem er sich befindet, unter Quarantäne gestellt ist.

  • Da die Anreise für den Gast objektiv unmöglich geworden ist, besteht kein Anspruch auf Stornogebühren, da es sich um höhere Gewalt handelt.

In den meisten anderen Fällen gelten grundsätzlich die normalen Stornobedingungen.

  • Ein Gast kann nicht anreisen, weil er persönlich unter behördlicher Quarantäne steht.   
  • Ein Gast möchte frühzeitig abreisen, weil er bsp. Angst vor einer Ansteckung hat.   
  • Der Gast ist erkrankt und kann die Anreise nicht antreten
  • Ein Anlass wurde (behördlich) abgesagt. (Ausnahme: die Übernachtung wurde klar als «Anlasspaket» verkauft und gebucht.) Dies könnte z. B. beim Halbmarathon eintreffen.
  • Viele Hotels sind in solchen Fällen jedoch kulant. So könnten bspw. Stornogebühren ganz oder teilweise an spätere Aufenthalte angerechnet oder die Gebühr kann reduziert werden. Dieser Entscheid bleibt dem einzelnen Unternehmer überlassen. Im Hinblick auf das Verhältnis zu den Gästen in der Zukunft dürfte Kulanz m. A. nach die (wirtschaftlich) bessere Lösung sein. Und eventuell hat der Gast eine Reiseversicherung, welche für den Schaden aufkommt. 
  • zusätzliche Informationen von HotellerieSuisse

In keinem Falle geschuldet sind die Kurtaxen für den stornierten Aufenthalt.

Als Orientierungshilfe verweisen wir auf folgenden Link hotelleriesuisse.ch/coronavirus und hs-wallis.blogspot.com

Stornobedingungen der Aletsch Bahnen AG 

Haben Sie bereits einen Skipass oder ein Bergbahn-Ticket gebucht? Hier finden Sie laufend Details zu den Stornobedingungen.
Für Rückfragen erreichen Sie die Bergbahnen unter shop@aletschbahnen.ch
Auf Grund der aktuellen Situation und der vielen Anfragen kann es in unserem Kontaktcenter zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis und empfehlen Ihnen, unser Team per E-Mail zu kontaktieren.

E-Mail
Export PDF