Shop

Konzert

Duo Violine & Bratsche

20.03.2024
KONZERT - Duo dei Castelli

Maristella Patuzzi - Violine
Andreas Laake - Bratsche

Mit Werken von: Mozart, Bruni...

Maristella Patuzzi und Andreas Laake haben sich bei gemeinsamen Konzerten kennengelernt. Sie in der Rolle als international tätige und erfolgreiche Solistin, er als Dirigent der „Camerata dei Castelli“, mit der er auch in der Konzertreihe der Philharmonie Berlin debütiert hat. Da sich die beiden musikalisch ausgezeichnet verstanden und ergänzt haben, treten sie nun gemeinsam als „Duo dei Castelli“ auf

Maristella Patuzzi 
Mariatella nahm im Alter von 11 Jahren im Duo mit ihrem Vater Mario Ravels Tzigane für das Schweizer Radio und Fernsehen auf und veröffentlichte im Alter von 13 Jahren eine Live-Aufnahme für Sony. Als Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe gab sie Konzerte in Europa, Russland, Asien, den Vereinigten Staaten, Afrika, Kanada, Australien und Lateinamerika, um nur einige zu nennen. Im Alter von 17 Jahren machte sie ihr Abitur in Lugano und erwarb ihr Violindiplom mit Bestnote, Auszeichnung und besonderer Erwähnung am Konservatorium von Mailand. Im Jahr 2009 erwarb sie einen Master-Abschluss an der Indiana University in Bloomington und 2011 einen Master-Abschluss am Conservatorio della Svizzera italiana, ebenfalls mit Bestnoten. Seit 2013 hat sie Aufnahmen für Brilliant Classics, Decca und Dynamic.

Andreas Laake
Andrea wurde 1961 in London geboren und wuchs in Liestal auf. Sein Violinstudium absolvierte er in Basel bei Armin Tenger und setzte seine Studien in Paris bei Annie Jodry und an der Musikhochschule Wien bei Michael Schnitzler fort. Er ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe und hat zahlreiche Fernseh-, Rundfunk- und CD-Aufnahmen als Solist oder in Kammermusikensembles vorzuweisen. Er war 34 Jahre lang Stimmführer im Orchestra della Svizzera Italiana und absolvierte sein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik in Zürich bei Mark Kissòczy. Andreas Laake leitet das Orchestra da Camera del Locarnese, das Kammerensemble Farandole in Basel und die Camerata dei Castelli in Bellinzona mit der er 2018 im offiziellen Programm der renommierten Philharmonie Berlin als Dirigent debutierte.

Programm
19.30 - 20.30

Eintritt frei — Kollekte

Shuttle Konzertbesuch
Für Einheimische und Gäste der Riederalp ist ein Shuttle auf die Bettmeralp organisiert. 

Anmeldung          bis 16.00 Uhr | Aletsch Arena AG +41 27 928 58 58
Abfahrt                19.00 Uhr Infocenter Riederalp | 19.05 Uhr Golmenegg
Rückfahrt            ca. 21.00 Uhr
Kosten                 retour mit Gästekarte CHF 10 | ohne Gästekarte CHF 20
Kontaktdaten
Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
3983 Mörel-Filet
Tel.: +41 27 928 58 58

aletscharena.ch

Termine

Veranstaltungsort

Zentrum St. Michael
3992 Bettmeralp
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.