• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano

Alpenpflanzen und deren Verwandtschaft zu Mensch und Tier


Riederalp | Riederalp | Riederalp | Wallis
Telefon: +41 79 743 34 27
E-Mail
Fr, 20. Sep 2019 - mehr Termine
10:00, 4 Stunde(n)
Freizeit | Aletsch Arena | Kurzaufenthalt | Sommer | Kräuter | Herbst
Top Event
Fr
20.09.2019
10:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Welche Gemeinsamkeiten haben wir Menschen und Tiere mit den Pflanzen?
Haben Pflanzen ein Gedächtnis? Können Pflanzen miteinander kommunizieren? Wussten Sie, dass im letzten Jahrzehnt jährlich mehr als 2000 Pflanzen neu entdeckt worden sind und dass über 31 000 Pflanzenarten vom Menschen genutzt werden?

Auf einer Tour mit der passionierten Exkursionsleiterin und diplomierten Vermessungsingenieurin ETH Rita Weibel tauchen Sie auf einer Pflanzenwanderung in die Zusammenhänge von Pflanzen, Menschen und Tieren ein. Auf den Spuren berühmter Pflanzenforscher wie da Vinci, Goethe und Darwin erfahren Sie auf kurzweilige und erfrischende Art auch viel Staunenswertes aus der heutigen Forschung wie zum Beispiel dass sich die Entwicklung des Lebens auf der Erde vor 400 Millionen Jahren in zwei Stränge aufteilte und die Lebewesen einen dieser zwei Wege wählen mussten, worauf sie sich zu Pflanzen oder zu Tieren weiterentwickelten.
Lassen Sie sich von der Kursleiterin begeistern und freuen Sie sich auf einen bunten Strauss an unerwarteten Erkenntnissen. Vielleicht entdecken Sie unterwegs auch Ihre Lieblingsblume!

Alpenpflanzen und deren Verwandtschaft zu Mensch und Tier
Daten:
jeweils freitags, 21. Juni | 26. Juli | 20. September 2019, weitere Termine nach Vereinbarung
Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: 10 Uhr vor dem Shopping Olympia gegenüber der Bergstation Riederalp West
Leitung: Rita Weibel, dipl. Vermessungsingenieurin ETH
Kosten: kostenlos, Kollekte
Anmeldung: jeweils bis am Vorabend um 18 Uhr | Rita Weibel | rita.weibel@bluewin.ch | +41 79 743 34 27

Wanderroute
Start beim Shopping Olympia gegenüber der Bergstation Riederalp West. Wanderung zur Riederfurka (entweder Bergweg via Reitu oder direkt), dann auf dem Höhenweg am malerischen Teich von Fleschu vorbei bis zur Seilbahn Moosfluh. Danach führt uns der Weg am Golfplatz und Alpmuseum vorbei zurück zur Seilbahnstation Riederalp West. Verpflegung aus dem Rucksack.


Mehr Termine verfügbar

Juni

Juli

September



Zeige Karte

{"pageType":23,"linkKey":"aletsch","baseUrl":"/(X(1)A(dfRL-FGT1Ko5Fpd2bKn-1AlPAwxdBPerVs6aqXlu4e64mAGjaxbX8QJNCI6qe4dhgWP5lNkZEaUmDFmRDwXNJlbYGnNA9SqqH9tnRgF555GUoFbeRLcjjq2Mdbys-6QGYZ9S9tILyJZpgfMgAeesdQ2))/aletsch/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}