Wandervorschläge – die besten Tipps für Winterwanderer

Auf 72 km gepfadeten und gut ausgeschilderten Winterwanderwegen kann man die Winteridylle der Aletsch Arena erkunden. Mit den Wandervorschlägen der Aletsch Arena lässt sich das Angebot noch besser geniessen.

Denn neben gemütlichen Wander- und Spazierwegen finden sich unter den Wandervorschlägen auch echte Leckerbissen: Der Gratweg von der Moosfluh auf die Riederfurka, entlang des Grossen Aletschgletschers, gilt als einer der schönsten Höhenwanderwege der Alpen. Und auf dem Panoramaweg Riederalp – Bettmeralp – Fiescheralp hat man das gesamte Aletsch Plateau und das Matterhorn im Blick.

  • Winterwanderung
    Eine herrliche Winterwanderung, vorbei an tief verschneiten Maiensässen, hinunter ins schöne Walliser Dorf Betten. Hier ist man beim Winterwandern in gewisser Weise auch der Geschichte der Walliser auf der Spur.
  • Winterwanderung
    Während des Winters formen Eis und Kälte malerisch schöne Landschaften entlang von Flüssen. So auch auf diesem schönen Winterspaziergang entlang des Wysswassers.
  • Winterwanderung
    Winterwanderspass für die ganze Familie: Der fast ebene Winterwanderweg lockt mit Traumsicht über das Sonnenplateau mit Bettmeralp und Riederalp sowie auf das herrliche Panorama der Walliser Bergwelt.
  • Winterwanderung
    Für Freunde winterlicher Waldspaziergänge ist diese Wanderung genau richtig. Die Aussicht auf Fiesch kommt dabei auch nicht zu kurz.
  • Winterwanderung
    Winterwandern ohne grosse Anstrengung, dafür mit viel Sonne und herrlichem Panoramablick: Die Genusswanderung führt vom Sonnenplateau talwärts in die Walliser Dörfer Goppisberg und Greich.
  • Winterwanderung
    Für himmlische Gefühle sorgt dieser wunderschöne Winterwanderweg: Denn der Blick auf den tief verschneiten Grossen Aletschgletscher und die Walliser Alpen versetzten einen zu Recht in Hochstimmung.
  • Winterwanderung
    Herrlich sonniges Genusswandern am Sonnenplateau. Die traumhafte Winterwanderung verwöhnt mit Traumblick auf die Bettmeralp und das Bergpanorama des Wallis.
  • Winterwanderung
    Durch einen verschneiten Wald zu wandern ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Auf dieser Winterwanderung geniesst man die Idylle des märchenhaften Riederwaldes - und immer wieder einen faszinierenden Blick in die Ferne.
  • Winterwanderung
    Diese herrliche Winterwanderung erfreut sich zu Recht grosser Beliebtheit. Nachdem man mit dem Anstieg auf den Wurzenbord auch sportlich etwas gefordert wurde, durchwandert man auf dem Rest des Weges genüsslich ein sprichwörtliches Winterwunderland.
  • Winterwanderung
    Die Aussicht auf das traumhafte Panorama ist nur ein verlockendes Argument für diese überaus beliebte Route. Hier ist nämlich sprichwörtlich auch der Weg das Ziel. Denn man darf sich auf ausgesprochen schönes Winterwandern freuen.
  • Winterwanderung
    Auf der leichten Winterwanderung an den sonnigen Hängen unterhalb des Sonnenplateaus kann man gleich drei schön gelegene Walliser Dörfer erkunden.
  • Winterwanderung
    Eine genussvolle Winterwanderung über die Aletschpromenade, die als Alternative für Hin- oder Rückweg einen herrlichen Wegabschnitt, vorbei an alten Walliser Häusern, anbietet.
  • Winterwanderung
    Lust auf eine schöne, leichte und nicht allzu lange Winterwanderung direkt am Sonnenplateau? Diese Rundwanderung ist dafür ideal.
  • Winterwanderung
    Auf der beliebten Winterwanderung über das Sonnenplateau lockt als Ziel die imposante Villa Cassel auf der Riederfurka.
 
E-Mail
Export PDF