Hängebrücke Belalp - Riederalp

Abenteuer auf luftigen Pfaden

Die 124 m lange Hängebrücke ist eines der Wander-Highlights im Aletschgebiet. In 80 m Höhe führt Sie direkt vor dem Gletschertor des Grossen Aletschgletschers über die Massaschlucht. Sie zu überqueren ist ein eindrucksvolles Erlebnis und lässt das Adrenalin durch die Adern rauschen.

Gelangte man früher über den Aletschgletscher von der Belalp auf die Riederalp, ist dies heute aufgrund des Gletscherrückgangs nicht mehr möglich. Die 2008 erbaute Hängebrücke stellt diese alte Verbindung wieder her; alles in Kooperation mit Pro Natura, dem WWF und dem UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Technische Angaben
Spannweite 124 m
Durchhang 8 m
Breite 1 m
Höhe 80 m
Eröffnung 2008

Schwierigkeit: T2 Bergwandern

Begehbar während den Sommermonaten Ende Juni bis Mitte Oktober (je nach Wetterverhältnissen)

Spektakulärer Hängebrücken Trail - Blatten bei Naters - Aletsch Arena - Bellwald  
Wandern ohne Gepäck, UNESCO Welterbe hautnah erleben

E-Mail
Export PDF