Drucken

Pisteninfos

Pistenplan

Markierte Pisten

Sämtliche Pisten sind am Pistenrand beidseitig mit divers farbigen (schwarz, rot, blau) Markierungspfosten und den Schwierigkeitsgraden signalisiert. Abseits markierter und gesicherter Pisten besteht ein erhöhtes Risiko (Lawinengefahr).

Pistensperrungen

Je nach Witterung und Schneeverhältnissen müssen gewisse Pisten aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Das Befahren von gesperrten Pisten ist strikt untersagt. Der Pistendienst überwacht und kontrolliert nur markierte Pisten. Achtung: Geschlossene Pisten sind gesperrte Pisten! Ausserhalb der Betriebszeiten sind die Abfahrten geschlossen und vor keinen Gefahren wie Lawinensprengungen oder Pistenmaschinen mit Seilwinden gesichert. Die tägliche Überwachung der Pisten endet mit der letzten Pistenschlusskontrolle. Das Befahren von geschlossenen und damit gesperrten Pisten erfolgt ausschliesslich auf eigene Gefahr! Lebensgefahr!

Benutzung von Transportanlagen

Alle Anlagen dürfen nur in Anwesenheit des zuständigen Betriebspersonals benutzt werden. Betriebszeiten Sportanlagen: Täglich von 09.00 - 16.30 Uhr
 

Sesselbahn Wurzenbord - neu für fussgänger zugänglich

Fussgänger werden neu während den offiziellen Betriebszeiten auf der Sesselbahn Wurzenbord bergwärts befördert.

Gastro-Tipp: Bättmer-Hitta

Pisten- & Wetterbericht

Tel. +41 (0)27 928 41 11
info@aletschbahnen.ch

Unfallmeldungen – SOS-Nummer Bettmeralp Bahnen AG
Tel. +41 (0)27 928 41 41 oder bei allen Bahnstationen!

FIS-Verhaltensregeln

  1. Niemanden gefährden oder schädigen
  2. Auf Sicht fahren. Fahrweise und Geschwindigkeit dem Können und den Verhältnissen anpassen
  3. Fahrspur der vorderen Skifahrer und Snowboarder respektieren
  4. Überholen mit genügend Abstand
  5. Vor dem Anfahren und vor Schwüngen hangaufwärts: Blick nach oben
  6. Anhalten nur am Pistenrand oder an übersichtlichen Stellen
  7. Auf- oder Abstieg nur am Pistenrand
  8. Markierungen und Signale beachten
  9. Hilfe leisten, Rettungsdienst alarmieren
  10. Unfallbeteiligte und Zeugen: Personalien angeben

Diese Regeln sind gemäss Gerichtspraxis verbindlich.