Drucken

Aktivitäten

Wintermärchen Aletsch Arena

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis – Willkommen auf Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn. Willkommen in der Aletsch Arena!

Hoch über dem Rhonetal, auf der auf 1925 bis 2222 Meter liegenden Sonnenterrasse, findet der Winter noch wirklich statt. Von Dezember bis Ende April kommen Schneesportbegeisterte voll auf ihre Rechnung, Schneesicherheit ist garantiert. Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind auf 104 top präparierten Pistenkilometern miteinander verbunden. Anfängerhügel, Snowparks, Halfpipes und Freeride-Pisten inklusive. Und das Beste: Skibuckeln ist tabu. In der Aletsch Arena gehts von der Haustür direkt ab auf die Piste.

Aber auch Schneebummler können sich verweilen. 72 Kilometer gepfadete Winterwanderwege stehen auf dem familienfreundlichen Aletschplateau bereit. Auf dem drei Kilometer langen Scheeschuhtrail zwischen Bettmeralp und Riederalp geniesst man die unberührte Winterlandschaft besonders intensiv: Langläufer ziehen ihre Spuren um den Bettmersee oder auf der Loipe auf dem Golfplatz Riederalp. Auf der Natureisbahn Bettmeralp drehen Schlittschuhläufer ihre Runden. Und wer noch einen Adrenalinkick braucht, wagt sich auf die 13 Kilometer lange Schlittelpiste von der Fiescheralp runter ins Tal nach Lax.

Mediaecke