Eine Leidenschaft, die unter die Haut geht

24.05.2018

Wenn es wirklich stimmt, dass der Weg das Ziel sein soll – dann sollte der Weg ein verdammt guter sein. Eine Herausforderung. Ein Abenteuer, voller Höhepunkte, Emotionen, Erlebnisse. Wie ein Marathonlauf, ein Alpencross, der Jakobsweg. Oder wie ein ganz Neuer im Bunde: der Stoneman Glaciara (www.stoneman-glaciara.com). Eine Mountainbike-Strecke, die unter anderem durch die Aletsch Arena im Kanton Wallis führt, 127 km, 4700 Höhenmeter, fahrbar an einem einzigen langen Tag, aber auch an zwei oder drei Tagen. Eine Herausforderung in jedem Fall, sowohl konditionell als auch technisch und mental. Eine „Grenzerfahrung für jedermann“, so nennt es Roland Stauder, Ex-MTB-Profi und Weltcup-Gesamtsieger, der den Stoneman erfunden hat. Der neue Rundkurs durch die überwältigende Walliser Bergwelt mit ihren gewaltigen 4000ern und vielen, urtümlichen Dörfern rund um den mächtigen Eisstrom des Aletschgletschers ist sein dritter nach dem Stoneman Dolomiti in den Sextner Dolomiten und dem Stoneman Miriquidi im Erzgebirge.

PS: am 15. Juni 2018 beginnt die neue Stoneman Glaciara Mountainbike-Saison!

Medienmitteilung - Eine Leidenschaft, die Unter die Haut geht
Medienmitteilung - Eröffnung 2018
Bildergalerie
Video

E-Mail
Export PDF