Übernachten in Hütten

Gletscherstube AletschArena
Hütten – Übernachtung im Gebirge

Dem Gletscher und den Bergen in der Aletsch Arena ganz nah sein: Eine Übernachtung in einer SAC-Hütte, Berg- oder Alphütte lässt Sie das befreiendste Naturerlebnis der Alpen noch intensiver erleben.

  • Fiesch
    Die Burghütte befindet sich auf 1750 m ü. M. am Fusse des Fieschergletschers.
  • Lax
    Sind Sie auf der Suche nach einer kostengünstigen Gruppenunterkunft bis zu 30 Personen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Berghütte Aletsch liegt ca. 500 Meter abseits vom Zentrum der Fiescheralp, im Herzen des Aletschgebietes. Die ruhige Lage, und die traumhafte Aussicht lassen einen Aufenthalt in der Berghütte Aletsch zu einem Erlebniss werden. Die Berghütte Aletsch verfügt über eine gut ausgerüstete Küche, einen angenehmen Aufenthaltsraum, zwei grosse Schlafsäle, ein Leiterzimmer und sanitäre Anlagen. Die Berghütte Aletsch ist im Winter auf Skiern, und im Sommer zu Fuss leicht zu erreichen. Transportmöglichkeiten sind während der Saisonzeiten durch die Luftseilbahnen Fiesch- Eggishorn AG garantiert. Durch die glückliche Lage mitten im Skigebiet der Aletscharena, bietet die Berghütte Aletsch einen idealen Standort für Skilager, Vereine und Gruppenausflüge. Auch im Sommer bietet die Berghütte Aletsch einen zentralen Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen und Touren im UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau- Aletsch.
  • Fiesch
    Die Konkordiahütte zählt zweifelsfrei zu den spektakulärsten Gebirgsunterkünften überhaupt. Mit 155 Schlafplätzen ist sie die grösste Hütte des Schweizer Alpenclubs und auch punkto Übernachtungszahlen mischt sie trotz ihrer Abgelegenheit jährlich an vorderster Front mit.
    Ihre Lage am Rande des grössten Alpengletschers, mit einer grandiosen Aussicht auf das weite Eismeer, gesäumt von namhaften Gipfeln an dessen Ufer, sind schon Gründe genug für einen Besuch dieses mystischen Ortes.
    Die wilden und allesamt langen Zustiege und zu guter Letzt die nicht mehr enden wollende Treppe hinauf zum Adlerhorst bergen zu wenig Strapazen, um gegen dieses erhabene Gefühl anzukämpfen, das einem beim Blick von der Hüttenterrasse widerfährt.
    Was wir als Hüttenwarte noch dazu beitragen, ist schier vernachlässigbar - aber eben nicht ganz!
  • Fiescheralp
    Die Alphütte befindet sich im Fiescherstafel (1892 m ü.M.) und liegt im Aletschgebiet direkt an der Skipiste und dem Sommerwanderweg Fiesch-Fiescheralp.
    Erreichbarkeit im Winter: Mit der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn gelangen Sie direkt von Fiesch ins Skigebiet Aletsch Arena und fahren mit den Ski über gut präperierte Pisten bis zur Alphütte.
    Das Gepäck kann Ihnen auf Wunsch mit dem Pistenfahrzeug zu der Hütte gebracht werden (Preis pro Fahrt CHF 90.-, Transport ab 16.30 Uhr)
    Erreichbarkeit im Sommer: Die Alphütte erreichen Sie ab Bergstation in ca. 30 Minuten Marschzeit oder auf Wunsch mit dem Jeep (Preis pro Fahrt CHF 30.-).
  • Riederalp
    Superior
    Rustikales, originales Walliser-Einfamilienhaus.
    Suchen Sie die etwas anderen Ferien? Wir bieten Sie Ihnen!
    Von der Seilbahn Station Bettmeralp Richtung Riederalp laufen (ca. 15 Minuten). Gepäckanhänger bei der Sennhütte vorhanden.
  • Fiesch
    Was die Hütte auszeichnet, sind denn auch mehr Attribute wie „Heimelig“ oder „Gemütlich“. Sie ist nicht für grosse Massen konzipiert, was sich durch ihre abgelegene und wilde Lage automatisch reguliert. Dennoch fehlt es auf der Oberaarjochhütte an nichts, was es für einen erholsamen Aufenthalt braucht.
    Kommt man, satt gesehen von der überwältigenden Aussicht oder halb durchfroren nach einem stürmischen Tag, herein in die gemütliche Gaststube, so erwartet einem ein knisterndes Feuer und der Duft von frisch gebackenem Haslikuchen.
    Wird dann die dampfende Suppe von Tisch zu Tisch gereicht, sind auch die letzten Zweifel verflogen, dass es an Stärkung und Erholung mangeln könnte für einen erfolgreichen nächsten Tag.
    Die Schlafplätze im oberen Stock sind allesamt mit flauschigen Duvets ausgestattet und verteilen sich auf zwei Räume. Noch ein Stockwerk höher befinden sich die neuen Indoor-Sanitäranlagen.
  • Fiesch
    Die Finsteraarhornhütte liegt mitten in den Berner Alpen, am südwestlichen Fuss des Finsteraarhorns mit seinen 4273 M.ü.M. der höchste Punkt des Kantons Bern, einige Meter über dem Fieschergletscher dem zweitlängsten Gletscher der Alpen.
    Sie wird von der SAC-Sektion Oberhasli verwaltet. Im Sommer 2003 wurde die Hütte neu aufgebaut.
    Die Finsteraarhornhütte verfügt über 106 Schlaf- und Sitzplätze. Alle Zimmer sind mit komfortablen Duvet-Betten ausgestattet. Im gemütlichen Essraum und auf der grossen Sonnenterrasse lässt sich der Aufenthalt in der Hütte wunderbar geniessen. Die mit modernen Geräten ausgestattete Küche ermöglicht es uns, sie mit feinen Gerichten zu verwöhnen. Auch der Gang auf's Örtchen ist seit dem Neubau bequem geworden. Die sauberen Trocken-WCs in der Hütte lassen schon fast ein Gefühl von Luxus aufkommen. In der Sommersaison gibt's auch genug fliessendes Wasser, um unsere schönen Waschräume zu geniessen.
  • Fieschertal
    Das besondere an unserer Hütte ist, dass sie unterhalb des Fieschergletschers, auf 1600 m
    Höhe in unmittelbarer Nähe eines Kletter-Dorados, liegt Inmitten einer grossartigen
    Felsszenerie bietet es die idealen Voraussetzungen für Wanderfreunde und Kletterfreaks.
    Hier findet der Kletterer jede Menge an Routen aller Schwierigkeitsgrade.
    Die Küche ist bestens eingerichtet (Selbstversorgung).
    Es gibt bequeme Schlafgelegenheiten (35 Schlafplätze) und Warmwasserduschen.
    Vermietet ab
    Mai bis Oktober
  • Fiescheralp
    Superior
    Verbringen Sie erholsame Ferien in der heimeligen und romantischen Alphütte Bielerchäller. Die Alphütte wurde sorgsam umgebaut und bietet alles, was einen entspannten und gemütlichen Ferienaufenthalt ausmacht.
    Erreichbarkeit: Mit der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn ist die Alphütte von der Talstation in Fiesch auf die Fiescheralp bequem und in kurzer Zeit erreichbar. Die Fiescheralp ist autofrei und Sie parkieren Ihr Auto auf dem Parkplatz der Luftseilbahn. Im Sommer kann Ihr Gepäck mit dem Jeep (CHF 30.- pro Fahrt) von der Fiescheralp zur Alphütte transportiert werden. Zu Fuss erreichen Sie die Alphütte Bielerchäller von der Fiescheralp in ca. 30 Minuten. Im Winter können Sie ihr Gepäck mit dem Pistenfahrzeug transportieren lassen (CHF 95.- pro Fahrt) oder Sie fahren mit den Skiern oder dem Snowboard und Rucksäcken zur Hütte. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Lädeli „Restaurant Bergfreund“ auf der Fiescheralp und auf der Bettmeralp im Coop.
    Alphütte Bielerchäller:
    Die Alphütte Bielerchäller liegt unterhalb der Fiescheralp (2‘222 m ü. M.) im Weiler Fiescherstafel (1‘890 m ü. M.) in der schönen Aletsch Arena (UNESCO-Weltnaturerbe), direkt an der Skipiste und den vielfältigen Wanderwegen. Ein perfektes 360° Panorama auf dem Eggishorn (2‘927 m ü. M.) bietet eine einmalige Aussicht auf den 23 km langen Aletschgletscher (der grösste Gletscher der Alpen) und über 40 Viertausender inklusive Eiger, Mönch, Jungfrau und als Zugabe das Matterhorn.
    Im Sommer ist die Alphütte ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen, Touren, Mountain Biking, Gleitschirm- und Deltaflüge.
    Im Winter schnallen Sie am Morgen ihre Skier an und ab geht es auf die Piste. Die schneesichere Aletsch Arena bietet über 104 km top präparierte Pisten in den drei Skigebieten Fiescheralp, Bettmeralp und Riederalp.
    Der Fiescherstafel ist ein ideales Ferienparadies für alle Naturfreunde, Erholungssuchende, Wandersleute und Skifahrer. Die schöne Lage weit weg vom Rummel der Welt, macht aus der Alphütte Bielerchäller ein alpines Kleinod. Von der Hütte aus geniessen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die südliche Alpenkette.
  • Fiescheralp
    Superior
    Verbringen Sie erholsame Ferien in der heimeligen und romantischen Alphütte Bielerhüs. Die Alphütte wurde sorgsam umgebaut und bietet alles, was einen entspannten und gemütlichen Ferienaufenthalt ausmacht.
    Erreichbarkeit:
    Mit der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn ist die Alphütte von der Talstation in Fiesch auf die Fiescheralp bequem und in kurzer Zeit erreichbar. Die Fiescheralp ist autofrei und Sie parkieren Ihr Auto auf dem Parkplatz der Luftseilbahn Talstation Fiesch.
    Im Sommer kann Ihr Gepäck mit dem Jeep (CHF 30.- pro Fahrt) von der Fiescheralp zur Alphütte transportiert werden. Zu Fuss erreichen Sie die Alphütte Bielerhüs von der Fiescheralp in ca. 30 Minuten.
    Im Winter können Sie ihr Gepäck mit dem Pistenfahrzeug transportieren lassen (CHF 95.- pro Fahrt) oder Sie fahren mit den Skiern oder dem Snowboard und Rucksäcken zur Hütte. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Lädeli „Restaurant Bergfreund“ auf der Fiescheralp und auf der Bettmeralp im Coop.
    Ab 13.00 Uhr ist die Alphütte bezugsbereit. Abreise zwischen 9.00 und 9.30 Uhr.
    Alphütte Bielerhüs:
    Die Alphütte Bielerhüs liegt unterhalb der Fiescheralp (2‘222 m ü. M.) im Weiler Fiescherstafel (1‘890 m ü. M.) in der schönen Aletsch Arena (UNESCO-Weltnaturerbe), direkt an der Skipiste und den vielfältigen Wanderwegen. Ein perfektes 360° Panorama auf dem Eggishorn (2‘927 m ü. M.) bietet eine einmalige Aussicht auf den 23 km langen Aletschgletscher (der grösste Gletscher der Alpen) und über 40 Viertausender inklusive Eiger, Mönch, Jungfrau und als Zugabe das Matterhorn.
    Im Sommer ist die Alphütte ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen, Touren, Mountain Biking, Gleitschirm- und Deltaflüge.
    Im Winter schnallen Sie am Morgen ihre Skier an und ab geht es auf die Piste. Die schneesichere Aletsch Arena bietet über 104 km top präparierte Pisten in den drei Skigebieten Fiescheralp, Bettmeralp und Riederalp.
    Der Fiescherstafel ist ein ideales Ferienparadies für alle Naturfreunde, Erholungssuchende, Wandersleute und Skifahrer. Die schöne Lage weit weg vom Rummel der Welt, macht aus der Alphütte Bielerhüs ein alpines Kleinod. Von der Hütte aus geniessen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die südliche Alpenkette.
  • Fiesch
    Die Gletscherstube ist auf gut markierten Wanderwegen ab Riederalp, Bettmeralp, Eggishorn, Kühboden/Fiescheralp und Fieschertal gut und sicher erreichbar.
    Gönnen Sie sich während Ihrem Urlaub einen Abend „Hüttenzauber“ in einer gemütlichen Berghütte.
    Es ist ein atemberaubendes Erlebnis in der romantischen Gletscherstube, auf der sagen-umwobenen Märjelenalp, am Rande des Grossen Aletschgletschers zu übernachten.
    Auch ideal als „Rastplatz“ bei Ihrer Wanderung durch das Aletschgebiet, der grössten Fussgängerzone der Alpen.
    Die Gletscherstube ist von Anfang Juli bis Mitte Oktober geöffnet.
  • Fiesch
    Die Mönchsjochhütte ist die höchste, bewartete Hütte, welche ganz auf Schweizerboden steht.
    Die Hütte ist ideal gelegen für:
    - einen Tagebesuch vom Jungfraujoch aus (Tagesrestaurant mit kalten und warmen Speisen)
    - naturnahe und eindrückliche Hüttenübernachtung im Hochgebirge
    - Ausgangs- und Stützpunkt für viele Gipfel im Winter oder Sommer, Gletschertrekking oder Schneeschuhwanderung
E-Mail
Export PDF