Verein 1606 Alpmuseum

Alpmuseum
Alpmuseum

Der Verein 1606 Alpmuseum ist Initiator und Betreiber des Alpmuseums in der Alphütte "Nagulschbalmu", das interessante Einblicke in die Alpbewirtschaftung früherer Zeiten gewährt. Mit diversen Veranstaltungen macht es der Verein 1606 Alpmuseum möglich, auch heute noch ein Stück weit den Alltag auf einer Alpe zu erleben.  

Schaukäsen

Immer mittwochs wird im Alpmuseum gekäst. Erleben Sie, wie herzhaft würziger Alpkäse gemacht wird.
Feinen Alpkäse kann man im Museum auch kaufen.

Termine 3./10./17. August und 5./12. Oktober 2016
jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten Eintritt frei, Spenden für den Verein sind willkommen
 

Extra-Schaukäsen

Ein ganz besonderes Erlebnis für Gruppen, Firmen oder Schulen.

Termine auf Anfrage
Kosten bis 15 Personen CHF 300.-, jede weitere Person CHF 10.-
Schulen bis 20 Personen CHF 250.-, jede weitere Person CHF 10.-
Anmeldung Riederalp Mörel Tourismus T +41 27 928 58 58
 

Buttern

Wie wird aus frischer Alpenmilch sahnige Butter? Beim Buttern im Alpmuseum erfährt man es.

Termine jeden Dienstag, vom 12. Juli bis 11. Oktober 2016
jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr
Kosten

Erwachsene CHF 5.-/4.-*, Kinder (6-16 Jahre) CHF 3.-/2.-*
Familien CHF 13.-/10.-*
*Tarife mit Gästekarte

 

Tipp:
Werden Sie Mitglied des Vereins 1606 Alpmuseum und leisten Sie selbst einen wertvollen Beitrag zum Erhalt des Alpmuseums. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Vorstand

Präsidium: Albert Bass
Vorstand: Laudo Albrecht, Kurt Kummer,
Markus Schmid, Nadine Loretan-Albrecht

Mitgliedschaft

Einzelmitglied: CHF 30.-
Ehepaare: CHF 50.-
Firmen, Geschäfte: CHF 80.-
Mitgliedschaft auf Lebenszeit: CHF 600.-

E-Mail
Export PDF