Die Ferienorte der Aletsch Arena

Ortsplan der Aletsch Arena
Ortsplan der Aletsch Arena

Viel haben sie gemeinsam, die Ferienorte der Aletsch Arena: Teil des ersten UNESCO Weltnaturerbes der Alpen zu sein. Den Blick auf die imposanten Viertausender des Wallis. Und natürlich die Nähe zum Grossen Aletschgletscher, den grössten Eisstrom der Alpen.

Und doch sind die Ferienorte Bettmeralp, Fiesch, Fieschertal, Lax, Mörel-Filet und Riederalp alle ein kleines bisschen anders. Damit findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblings-Ferienort im befreiendsten Naturerlebnis der Alpen.

  • Kapelle-Maria-zum-Schnee-Bettmeralp-Sommer-Aletsch-Arena-1-web

    Bettmeralp

    Bettmeralp
    Authentisch und echt präsentiert sich das Dorfbild von der autofreien Bettmeralp (2.000 m) mit seinen typischen Walliser Chalets. Und genauso fühlt sich das Willkommensein an.
  • Dorfbild-Winter-Fiesch-Aletsch-Arena (1)-web

    Fiesch

    Fiesch-Eggishorn
    Aktiv und flexibel lassen sich Ferientage in Fiesch, Fieschertal, Lax und auf der Fiescheralp gestalten. Die Sporterlebnisse sind vielfältig – sie erfreuen Geniesser und fordern Könner.
  • Dorfkern-Fieschertal-Sommer-Aletsch-Arena-5-Koenig-Monika-web

    Fieschertal

  • Luftaufnahme-Dorf-Lax-Winter-Aletsch-Arena-1-Loretan-Nikolaus-web

    Lax

  • Kastanien-Zunft-Mörel-Aletsch-Arena-3-Walker-Jonas

    Mörel-Filet

  • Abendstimmung-Aletsch-Arena-cp-s

    Riederalp

    Riederalp
    Wo ursprüngliche, intakte Natur zum Greifen nah ist, wird das Abschalten und Loslassen ganz selbstverständlich.
E-Mail
Export PDF